Offene Antwort auf Offenen Brief der SPD

Offene Antwort auf Offenen Brief der SPD

Martin Kuster, Stellvertretender Vorsitzender der FDP/FWG-Kreistagsfraktion und gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von WGV und FDP, reagiert auf einen Offenen Brief der SPD-Kreistagsfraktion vom 28. April 2020. In diesem fordert die SPD, zumindest in den kommenden Monaten nicht mehr zur politischen Normalität zurückzukehren und Kreistagssitzungen ausfallen zu lassen, obwohl sich die Situation in Bezug auf die Coronakrise deutlich […]

mehr

Bürgermeister lässt Stadtrat trotz Corona tagen

Mit deutlichen Worten kritisiert unser Bürgermeisterkandidat Martin Kuster die Entscheidung von Bürgermeister Haarmann, in der hochkritischen Phase der Coronakrise den Stadtrat tagen zu lassen: >> Angesichts des dringenden Appells der Kanzlerin im Rahmen ihrer Erklärung des Kontaktverbotes, bis Ende kommender Woche auf jegliche vermeidbare Versammlungen zu verzichten, überrascht mich gelinde gesagt das Vorhaben des Voerder […]

mehr

Unser Bürgermeisterkandidat

NRZ und Rheinische Post berichteten am 14. März ausführlich über die Nominierung von Martin Kuster durch WGV und FDP zum gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten für die anstehende Kommunalwahl (Auszug aus NRZ-Artikel): FDP und Wählergemeinschaft Voerde (WGV) haben jeweils einstimmig einen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl nominiert: Martin Kuster, 46-jähriger Oberstudienrat am Berufskolleg Wesel. Den Versammlungen gingen Sondierungsgespräche […]

mehr
WGV: unabhängig
Unabhängig
WGV: bürgernah
Bürgernah
WGV: ehrlich
Ehrlich