WGV für Erhalt und Sanierung des Hallenbads

WGV für Erhalt und Sanierung des Hallenbads

Die Rheinische Post Dinslaken-Voerde berichtet am 1. März 2014 (Auszug): Die Wählergemeinschaft Voerde hat den Eindruck gewonnen, dass angesichts der geplanten Verlagerung der Friedrichsfelder Sportanlagen andere wichtige Einrichtungen aus dem Blick geraten sind. (…) Ganzer Artikel: hier klicken!

mehr

WGV rückt das Hallenbad in den Fokus

Die NRZ Dinslaken-Voerde berichtet am 5. März 2014 (Auszug): Nach Ansicht der Wählergemeinschaft Voerde ist die Einrichtung zugunsten der Sportstättenverlagerung in den Hintergrund gerückt. Fraktion sieht Notwendigkeit, dass noch der alte Stadtrat über die Schulfrage entscheidet. Das Hallenbad ist nach Einschätzung der Wählergemeinschaft (WGV) in den vergangenen Jahren zugunsten eines anderen Projektes zu sehr in […]

mehr
WGV: unabhängig
Unabhängig
WGV: bürgernah
Bürgernah
WGV: ehrlich
Ehrlich