Haftpflicht für Flüchtlinge

Haftpflicht für Flüchtlinge

Die NRZ Dinslaken-Voerde berichtet am 09.05.2016 (Auszüge): Die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) drängt darauf, dass die Stadt für Menschen, die unter Paragraf 2 des Flüchtlingsaufnahmegesetzes (FlüAG) fallen, also noch kein ALG II erhalten, eine Gruppen-Haftpflichtversicherung abschließt. Ihre Forderung hat sie in einen Antrag gegossen, der heute im Stadtrat (17 Uhr, großer Sitzungssaal des Rathauses) zur Beratung […]

mehr

Integration: WGV fordert Finanzierung

Die NRZ Dinslaken-Voerde berichtet am 26. Januar 2016 (Auszug): Die Fraktion der Wählergemeinschaft Voerde (WGV) unterstützt die Forderung des Städte- und Gemeindebundes NRW nach einer stärkeren Finanzierung der Integration durch den Bund „ohne Wenn und Aber“. Wenn die überwiegende Zahl von politischen Vertretern der Bundes- und Landesebene eine gelingende Integration von Flüchtlingen fordere, müsse sie […]

mehr

„Absoluter Engpass“ in Voerde

„Flüchtlingskrise“ in Form eines Notstands in Voerde bei der räumlichen Unterbringung und sozialen Betreuung von Flüchtlingen? Fehlende, verlässliche Strukturen zur angemessenen sozialen Betreuung von Flüchtlingen? Fehlende Sprachkurse? Kommunale Finanzkrise? Grundsteuer-B-Erhöhung auf vielleicht 750, 800 oder mehr Punkte? Nein, weit gefehlt! In Voerde scheint eine Ehrenordnung, die in Bezug auf die kritisierten Punkte seit 2005 in […]

mehr

WGV ist kompromissbereit

Die Rheinische Post berichtet am 23. November 2013: Die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) ist bereit, in Sachen Sportpark Friedrichsfeld einen Kompromiss einzugehen. Bislang lautete die Kernforderung „Sanierung vor Verlagerung“. Um dem Sportverein 08/29 zu vernünftigen Trainingsmöglichkeiten zu verhelfen, ist die WGV bereit, sich zu bewegen und von ihrer bisherigen Maxime abzurücken, wie Fraktionschef Christian Garden gestern […]

mehr

Wohnraumversorgung von Asylbewerbern

Zur Diskussion bezüglich der Wohnraumversorgung von Asylbewerbern gab die WGV-Fraktion folgende Stellungnahme im Haupt- und Finanzausschuss ab: Meine sehr geehrten Damen und Herren, Asylbewerber und Flüchtlinge haben und finden in Voerde ein Zuhause. Wir waren, sind und wollen auch weiterhin gute Gastgeber für Menschen und Familien in Not sein. Bei aller Diskussion um geeignete und […]

mehr
WGV: unabhängig
Unabhängig
WGV: bürgernah
Bürgernah
WGV: ehrlich
Ehrlich