Podiumsdiskussion: Betuwe und Sparkasse

Podiumsdiskussion: Betuwe und Sparkasse

Die NRZ Dinslaken-Voerde berichtet am 23.11.2015 (Auszüge): Der kommunalpolitische Dämmerschoppen der Katholischen Arbeitnehmerbewegungen (KAB) aus Friedrichsfeld und Spellen stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Sparkassenfusion. Bei dem Thema ging es auf dem Podium, das mit den Fraktionsvorsitzenden Uwe Goemann (SPD), Stefan Meiners (Grüne), Christian Garden (WGV) sowie CDU-Fraktionsvize Ingo Hülser, FDP-Ratsherr Bernhard Benninghoff sowie […]

mehr

Betuwe: WGV ruft zu Einwendungen auf

Die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) nimmt den 5-Tage-Countdown zum Anlass, an alle Voerder Bürgerinnen und Bürger zu appellieren, ihr Recht auf Einwendungen gegen die Betuwe-Planungen der Deutschen Bahn wahrzunehmen. Am 6. Dezember ist die Frist abgelaufen – wer bis dahin nicht handelt, verbaue sich sämtliche Rechte auf Einwirkung, so der Vorsitzende Martin Kuster. Betroffen seien nicht […]

mehr
WGV: unabhängig
Unabhängig
WGV: bürgernah
Bürgernah
WGV: ehrlich
Ehrlich