Aktiv vor Ort

WGV war wieder auf großer Fahrt

WGV war wieder auf großer Fahrt

Bei sommerlichem Wetter im August erkundete die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) das Wittgensteiner Bergland und den Schlossberg Bad Berleburg. Die zahlreichen Fotos zum Jahresausflug sind auf der WGV-Facebookseite zu finden:

Mehr
Tagesausflug 2015

Tagesausflug 2015

In diesem Jahr führte der traditionelle Jahresausflug die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) nach Alken an der Mosel. Ein kulinarisches Drei-Gänge-Menü mit Appetit-machendem Blick auf die Mosel läutete die abwechslungsreiche Schifffahrt durch eines der landschaftlich schönsten Seitentäler ein. Tombola und der Besuch eines Weinguts rundeten einen sonnenreichen Tagesausflug ab. Eine große Bildersammlung zum Ausflug gibt es auf […]

Mehr

WGV geht wieder auf Fahrt

ACHTUNG:  Der Bus ist bereits ausgebucht. Es können jetzt nur noch Interessierte auf die Warteliste gesetzt werden! Nicht nur Mitglieder der Wählergemeinschaft Voerde, sondern auch alle Mosel-Freunde sind herzlich zum diesjährigen Tagesausflug am Samstag, 15. August 2015 eingeladen. Dieses Mal geht es nämlich an die sonnige Untermosel. Alken ist einer der reizvollen Weinorte mit seiner […]

Mehr
Nein zu Kürzungen bei offener Jugendarbeit

Nein zu Kürzungen bei offener Jugendarbeit

Die NRZ Dinslaken berichtet am 17. April 2015 (Auszug): Eine Absage hat der Jugendhilfeausschuss gestern mit knapper Mehrheit jeglichen Kürzungen im Bereich der offenen Jugendarbeit erteilt. Damit folgte das Fachgremium einem entsprechenden Antrag der Grünen, der politischerseits bei der Wählergemeinschaft (WGV) sowie unter den im Ausschuss stimmberechtigten Vertretern der Verbände Unterstützung fand. Die Empfehlung an […]

Mehr
Steuerverschwendung

Steuerverschwendung

Die WGV-Fraktion spricht sich klar gegen den teuren Bau eines „Obelisken/Turmes“ auf dem Marktplatz zur Anzeige des Rheinpegels sowie die beabsichtigte Umgestaltung der Straße „Im Osterfeld“ aus, die erst 2001 zum zweiten Mal neu gestaltet worden war. Auch der jetzt beschlossene reduzierte „Teilumbau“ belastet den städtischen Haushalt mit über 45.000 € Rückforderungen des Landes, so […]

Mehr

Anmeldung für neue Gesamtschule gestartet

Aus Anlass des gestarteten Schulanmeldungsverfahrens ermuntert die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) alle am neuen Schulangebot interessierten Schüler und Eltern, sich nicht aufgrund von entstandenen Irritationen durch jüngst veröffentlichte missverständliche Aussagen der Bürgermeister von Hünxe und Voerde beirren zu lassen und sich an der wieder eingerichteten Gesamtschule Voerde anzumelden. Die WGV geht fest davon aus und wird […]

Mehr

WGV begrüßt Angebot der Kirche für Asylunterkunft

Es ist eine gute und humanitäre Entscheidung des Verwaltungsausschusses der Katholischen Kirche Voerde, das leerstehende Alte Pastorat in Spellen als Flüchtlingsunterkunft anzubieten. Bereits am 29.11.2013 berichtete die NRZ über die Feststellung des WGV-Vertreters Manfred Fregin, der im Sozialausschuss bemerkte, dass der Ortsteil Spellen bislang mit dem Angebot einer Flüchlingsunterkunft trotz eines bekannten Leerstandes fehle. Schon […]

Mehr
Aus Alt mach Neu!

Aus Alt mach Neu!

Die WGV-Fraktion favorisiert den Umzug einer neu zu gründenden Geamtschule in das alte, zu renovierende Gesamtschulgebäude bietet deutliche Vorteile und ein angemessenes Raumangebot. Auch könnte die bestehende Mensa für die …als Ganztagsschule arbeitende Gesamtschule nach Modernisierung sofort in Betrieb gehen. Die Variante 1 würde bedeuten, dass man die Mensa erst komplett neu errichten müsste. Zudem […]

Mehr
Grünen-Euphorie über Biogasanlage völlig unangebracht

Grünen-Euphorie über Biogasanlage völlig unangebracht

Presseerklärung des WGV-Vorsitzenden Martin Kuster zur umstrittenen Biogasanlage, die in Bucholtwelmen entstehen soll: Wenn die Hünxer Grünen-Fraktion mehr Sachlichkeit in der Diskussion über die geplante Biogasanlage im Industriepark Bucholtwelmen fordert, muss das wie Hohn in den Ohren zahlreicher Betroffener klingen. Eine solche Aussage zeugt angesichts der zahlreichen stichhaltigen Argumente von Kritikern (Verkehrsaufkommen durch lange Transportwege, […]

Mehr
Garden zum Fraktionsvorsitzenden gewählt

Garden zum Fraktionsvorsitzenden gewählt

Auf ihrer konstituierenden Fraktionssitzung haben die anwesenden Mitglieder Christian Garden einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt. Zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurden jeweils Jürgen Claus und Manfred Fregin gewählt. Garden führt die WGV-Fraktion seit 2004.

Mehr
WGV: unabhängig
Unabhängig
WGV: bürgernah
Bürgernah
WGV: ehrlich
Ehrlich